Automobilindustrie

Volkswagen: Großer Jobabbau «kein Thema»

Schon länger wird bei VW diskutiert, wie sich möglichst viele Stellen im E-Zeitalter sichern lassen – nicht zuletzt im Hauptwerk Wolfsburg. Konzernchef Diess sprach das Thema im Aufsichtsrat an, Arbeitnehmer forderten ihn zu einer Klärung auf.

Genfer Autosalon für 2022 abgesagt

Schon zwei Mal ist der Genfer Autosalon wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Eigentlich wollten die Veranstalter 2022 in neuer Form durchstarten. Doch das Interesse blieb aus.

Tesla: «Giga-Fabrik» im Märkischen Sand

Die erste europäische Tesla-Fabrik soll in wenigen Wochen die ersten E-Autos produzieren – Firmengründer Elon Musk kommt am Wochenende zum Feiern. Doch längst nicht alle sind von dem Projekt begeistert.

Conti-Chef Setzer: Chipkrise kann sich ziehen

Mikrochips sind die größte Mangelware in der Autobranche. Das spüren auch Zulieferer. Continental will seine mächtigen Kunden bestmöglich weiterbeliefern. Aber es gibt noch mehr drängende Fragen.

Tesla trotzt Chip-Knappheit

Wie viele Autos ein Hersteller verkaufen kann, hängt aktuell stark davon ab, wie gut er die globale Chip-Krise meistert. So fährt Tesla einen Auslieferungsrekord ein.

Chipkrise: Millionen weniger Autoverkäufe

Ein schnelles Ende des Mangels an Mikrochips in der Autobranche ist angesichts anhaltender Probleme in den globalen Lieferketten nicht in Sicht. Unternehmensberater passen ihre Prognosen an.

VW-Manager: Mitangeklagte logen

Im VW-Dieselprozess haben mittlerweile alle vier Angeklagten ihre Version zur Abgasmanipulation geschildert. Die Hauptverantwortung für den Skandal sah niemand bei sich.

Opel stoppt Produktion in Eisenach monatelang

Die Lieferkrise bei Elektronik-Bauteilen sorgt für Probleme. Opel geht jetzt einen drastischen Schritt – und hält die Bänder im Werk Eisenach mindestens bis Jahresende an. Die IG Metall ist empört.

Continental baut Konzernstruktur um

Verschlankung und Kostensparen sind meist Kernziele, wenn sich Firmen intern umsortieren. Das gilt auch für die jüngsten Pläne von Conti. Vor allem ein Bereich soll eine herausgehobene Rolle spielen.

IPO: Polestar geht an die Börse

Zuletzt gingen diverse Elektroauto-Entwickler an die Börse über Fusionen mit Firmenhüllen – und gerieten danach in Probleme. Polestar, der nächste Börsenkandidat, verkauft aber bereits Autos.

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.