Transport & Verkehr

Airbus: Großauftrag über 225 Jets

Weltweite Reiseeinschränkungen haben Fluggesellschaften und Hersteller in der Pandemie schwer getroffen. Experten sehen eine wachsende Nachfrage nach Flugzeugen in den kommenden zwei Jahrzehnten.

Airbus: Die Rückkehr des Super-Jumbos A380

In der Corona-Krise schien dem größten Passagierflugzeug der Welt endgültig die Luft auszugehen. Doch nun kehrt die A380 von Airbus bei einigen Gesellschaften zurück in die Flugpläne.

Lufthansa sieht Licht am Horizont

Unmittelbar vor Öffnung der US-Flughäfen für EU-Bürger berichtet Lufthansa von einem ersten kleinen Gewinn nach dem Corona-Schock. Im kommenden Jahr will die Kranich-Airline richtig durchstarten.

Airbus: Zeichen stehen auf mehr Gewinn

Spannungen in den Lieferketten und Absatzschwierigkeiten wegen der Pandemie machen Flugzeugbauern das Leben schwer. Dennoch kann der Hersteller Airbus seinen Anlegern gute Nachrichten verkünden.

Zug oft gute Alternative zu Kurzstreckenflügen

Zug statt Flieger auf Kurzstrecken – diese Forderung ist nicht neu. Doch lassen sich Flüge so einfach ersetzen? Eine Denkfabrik hat sich im Auftrag von Greenpeace das Bahnangebot in Europa genauer angesehen.

Italien: Neue Airline Ita gestartet

Aus für Alitalia: Die italienische Traditionsfluglinie ist zum letzten Mal gelandet. Ihre Nachfolgerin will ihren Platz einnehmen und konkurrenzfähig werden. Zum Start hielt die neue Airline eine Überraschung bereit.

BER: Wer ist schuld am Reise-Chaos?

Lange Warteschlangen und verpasste Flieger – das Chaos am Berliner Flughafen hat zu gegenseitigen Schuldzuweisungen geführt. Gewerkschaft und Verband sehen hingegen ein grundsätzliches Problem in der Branche.

Streikgefahr bei der Bahn gebannt

Dreimal hat die Lokführergewerkschaft gestreikt und Millionen Fahrgäste ausgebremst. Und als die GDL-Einigung stand, drohte die EVG mit Arbeitskampf. Nun steht fest: So weit wird es nicht kommen.

Logistik: Mehr Pakete auf die Schiene

Über vier Milliarden Pakete wurden im vergangenen Jahr in Deutschland zugestellt. Die allermeisten davon wurden in Lastwagen auf der Autobahn transportiert – fast keine auf der Schiene. Das soll sich ändern.

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.